conrad weihnachts gimmick 
19.10.09, 15:06 - Dies und Das
gepostet von web doc
wie jedes jahr bringt conrad auch dieses jahr eine "elektronik-bastel-spielerei" in großer und dadurch günstiger auflöage auf den markt.
letztes jahr ein adventskalender mit 24 elektronischen bauteilen, zum experimentieren. dann gabs mal ein radio zum selberbauen.
dieses jahr gibt es eine pong-spielkonsole mit 120 leds :-)


die beiden vorjahres weihnachtspräsente gabs schon beim conny an der konny, leider das pong spiel noch nicht, sonst hätte ich gleich zugeschlagen, hehe
chiptunes 
16.10.09, 08:28 - retro & C64
gepostet von web doc
so manche sachen gehören zu meiner jugend, wie kiffen oder playboy heftchen.
"wir hatten ja nichts als kinder, und manchmal nicht mal das!"
z.b. computerspielmusik.
man, waren die sounds die damals aus dem monitor krächtzten geil. ich übertreibe nicht wenn ich sage dass nahezu alle jemals komponierten SID-tunes (C64 soundchip tunes) in der einmaligen "High voltage sid connection" gesammelt und veröffentlicht wurden. ein tolles projekt. allerdings sollte man zum abspielen einen echten C64, einen hardsid oder einen catweasel benutzen. emulatoren kommen nicht annähernd an das schöne knarzige feeling ran.

am echten c64 abspielen sollte man das ganze mit psid. dieses programm erstellt aus den sid daten ein am commie ausführbares programm. ich selbst habe mich schon damit beschäftigt, hier.

es hat sich auch jemand die mühe gemacht alle diese in der hvsc gesammelten tunes auf einen echten C64 abzuspielen (auf 3 c64 wenn man es genau nimmt: ein zwei alte und ein neuer soundchip sind verfügbar) und als mp3 zu speichern. eine riesenarbeit, jedoch alles halbautomatisch :D ... bitte sehr, die

Stone Oakvalley's Authentic SID Collection (SOASC=)



http://www.6581-8580.com/index.php

kleine anspieltipps gefällig?
galways rambo
daglishs hades nebula
hülsbecks giana sisters

und noch ein tipp der sich leider nicht als mp3 abspielen lässt, da es ein loop ist :D
wolnikowskis sweet infection ab minute 3:10... einfach das demo runterladen, das nette demo anschauen und den loop am ende weiterrattern lassen. genial!
status update 
15.10.09, 15:04 - Dies und Das
gepostet von web doc
ganz kurze ticker news.....
zirkus in town... heute mittag ab 4 gehts nach usingen in den zirkus
es ist saukalt hier im hohen taunus.... -4° C heute nacht
ich habe immernoch angst

webdoctore
angst 
7.10.09, 08:35 - Dies und Das
gepostet von web doc
ich empfinde im täglichen leben keine angst. alles ist bekannt, der weg zur arbeit, mein zu haus. aussergewöhnliche situationen wie prüfungen lassen mich natürlich angst empfinden, doch imm allgemeinen ist es eher eine freudige erwartungshaltung.
seit 14 tagen aber habe ich richtige angst. es geht dabei auch nicht direkt um mich, sondern um einen meiner besten freunde; er bekommt chemo. wenn wir telefonieren machen wir witze drüber, überspielen die sorge mit derbem humor. aber tief drinnen ist nur angst. ich kann nicht mal was dagegen tun, 3/4 des tages sind normal, werden durch den alltag dominiert, aber dann blitzt die sorge wieder hoch. mein magen zieht sich zusammen und ich bekomme schweissausbrüche. wie müssen sich erst die eltern, die frau ind nicht zuletzt der patient selbst fühlen. ich habe angst

webdoc
der alte 400er  
5.10.09, 11:29 - Linux
gepostet von web doc
Nach den letzten "upgrade"maßnahmen ist ein PII-400 desktop übriggeblieben. Mein erster gedanke, ihn mit ubuntu auszustatten war leider nicht von erfolg gekrönt: die möhre ist zu langsam für den neuesten kernel un die neuesten spielereien.

ich entsann mich einer auf diese beschränkungen zugeschnittenen distri:
Delilinux

der nachteil der distri liegt auf der hand: der verwendete kernel ist aus dem 2.4 er zweig, moderne hardware wird nicht ricchtig unterstützt. dafür wird aber auch gleich der von Linus selbst beschriebene vorteil klar: der aktuelle 2.6er kernel ist "bloated and huge"

was ist dabei, was fehlt:

ein kleiner "ice windows manager" mit kleinen Textverarbeitungstools, einem browser namens "netsurf", email programme und kleine spiele. aus dem repositorium können einzelne teile mit dem paketmanager "pacman" nachinstalliert werden. firefox kann in version 1.5 dazugenommen werden.... schade. ein gtk2.2 und FF wären hübsch!


klick!

installationsdauer: 10 minuten, einrichten der HW 1 h
uund was soll ich sagen: die alte krücke war nie schneller ;)





<<alpha <Zurück | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | Weiter> omega>>