Frankfurts schönster Garten 

Gestern war ich auf Einladung der Frankfurter Rundschau Jurymitglied in der Veranstaltung "Frankfurts schönster Garten 2015". Es ist eine unglaubliche Ehre für mich mit den berühmtheiten der Frankfurter Garten- und Gärtnerszene mit in diesem Komitee sitzen zu dürfen.

Ich, der Gartenandi neben
Frau Wittich, Gartenarchitektin,
Herrn Bückert, Betriebsleiter der Fa. Pflanzenkontor,
Herrn Festerling, Chrfredakteur der FR,
Herrn Dr. Jenny, Chef des Palmengarten

Wahnsinn...
Von 11-18 Uhr Uhr morgens durften wir die in der Endauswahl befindlichen Gärten begutachten und uns nach jedem Anschauungsobjekt auf der Fahrt zum nächsten POI im VW Bus beratschlagen.


Die Jury beratschlagt, beäugt von einer marmornen Madame

Ich möchte hier allerdings keine Vorabinformationen Preis geben, bevor nicht der Artikel in der Rundschau erscheint.

Auf jeden Fall war es eine tolle Abwechslung zum Alltag in meinem Gartenladen.

Vielen Dank FR für die Einladung.

Euer Gartenandi
[ Kommentar hinzufügen ] ( 533 mal angeschaut ) Permalink
pic update 

Too busy atm. so here's just a tiny picture only update....
as always ...
click to enlarge
:)
yours, gartenandi

















[ Kommentar hinzufügen ] ( 587 mal angeschaut ) Permalink
Die Clematis ist die Wucht 

heute nur ein paar Bilder








Ameisen beim Läusemelken



[ 1 Kommentar ] ( 574 mal angeschaut ) Permalink
Die Rambler Rose blüht und summt :D 

summmmmmmmmmmmmmmmm:





[ 1 Kommentar ] ( 599 mal angeschaut ) Permalink
Rosentage in Steinfurth 

Rosentage in Steinfurth


Der Gartenandi hat mal wieder einen Ausflug gemacht.
In Steinfurth bei Bad Nauheim in der Wetterau waren an diesem Wochenende die Rosentage.
Das ist ein Tag der offenen Gärtnerei mit Führungen, Workshops etc. Und für mich eine Gelegenheit mal dort vorbeizuschauen. Ich kenne viele Rosenzüchter beruflich, habe es aber auf Grund meines Jobs zeitlich nie geschafft persönlich in dieses Rosendorf zu fahren.

Ich bin kein Freund von kränklichen überzüchteten Rosen, und all zu oft werde ich bestätigt, dass es nur in äußerst günstigen Lagen Sinn macht Rosen zu pflanzen, aber hier in Steinfurth kann man die Faszination für diese Gewächse begreifen.

Ich fasse nochmal zusammen: Rosen sehen schön (bisweilen genial und atemberaubend) aus, dürfen aber nur in guten Lagen (nie im Topf) oder mit viel Chemie gehalten werde. Jeder der das gegenteil behauptet lügt. Ausnahmen bestätigen die Regel :P

Aber zurück zum eigentlichen Thema: Steinfurther Rosentage.
Überwältigende Rambler, mindblowing Edel und urige Wildrosen... leider p*sste es wie aus Eimern... aber bitte schön, hier die Bildchen













und von meiner eigenen geliebten Rambler Rose Goldfinch gibt es auch ein neues Bild:



Bald ist sie in Vollbüte. Ein echtes Naturschauspiel. Ich hoffe dann scheint die Sonne und ich kann euch ein paar Bilder präsentieren die der Lobhudelei gerecht werden,

Euer Gartenandi

[ Kommentar hinzufügen ] ( 549 mal angeschaut ) Permalink

<<nav_first <Zurück | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | Weiter> nav_last>>