Fette Henne, Herbstaster und Herbstanemone 

So langsam bereitet der Gartenandi seinen Garten auf Herbst und Winter vor. Der Rasen (also najaaaaa... 'die Wiese' passt eher) wurde das letze Mal gemäht, die Obstbäume und Rosen mit Kalimagnesia gedüngt.
Und das bei diesem Kaiserwetter -genial- .

Die Bienen nehmen die letzten Sonnenstrahlen dankbar an und laben sich an den Herbstschönheiten.









Ich wünsche Euch allen da draussen eine reiche Ernte,

Euer Gartenandi

p.s.
Wer seinem Rasen auch noch was Gutes tun will, sollte auf eine Herbstdüngung nicht verzichten!
Diese ist im Fachhandel für verhältnismäßig wenig Geld erhältlich.

[ 2 Kommentare ] ( 911 mal angeschaut ) Permalink

<<nav_first <Zurück | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | Weiter> nav_last>>