Die Schattenseiten eines Gartens 

Auf der Schattenseite meines Reiches habe ich (auf Geheiß meiner Frau) einen kleinen Wassergarten, bzw. Schattengarten angelegt.
In einer alten Badewanne wuchern Teichpflanzen vor sich hin, in einem Topf ohne Ablauf wurde eine blaue Sumpfschwertlilie gepflanzt. Direkt am Haus sitzen Farne, Funkien und Lunkgenkraut. Unser Garten ist voller verschiedener Irisarten, aber diese sibirische Sumpfschwertlilie ist besonders schön gezeichnet:

Um die Badewanne Mückenfrei zu halten benutze ich Stechmückenfrei von der Fa. Neudorff. Dieser Bacillus thuringiensis macht Schluss mit lästigen PLagegeistern. http://de.wikipedia.org/wiki/Bacillus_thuringiensis Zu erwerben ist das ganze in jedem guten Fachgeschäft


[ Kommentar hinzufügen ] ( 772 mal angeschaut ) Permalink

<<nav_first <Zurück | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | Weiter> nav_last>>