Es röhrt wieder im Taunus 
25.09.16, 07:30 - Dies und Das
gepostet von web doktor

Seit ein paar Jahren hat der hohe Hochtaunus wieder ein signifikantes Vorkommen an Hirschen. Und mir kommt es sogar so vor, als ob das auch steigt. Vorigen Donnerstag habe ich 5(!) bloeker aus verschiedenen Richtungen gezaehlt.
Es ist ein unglaublich schoenes Gefuehl, dass die Lebensbedingungen fuer den Wildbestand derart verbessert wurden, und ein noch schoeneres morgens vor Sonnenaufgang mit dem Hundi durch die Felder zu spazieren und dem Treiben der Triebe zu lauschen.

un wech
webdoc
PocketCHIP 
18.09.16, 10:52 - Linux
gepostet von web doktor
Mein neuestes Spielzeug



Seit freitag morgen kann ich ihn endlich in den Haenden halten: den Pocketchip
Ein Einplatinencomputer à la Raspberry Pi mit GB Flashspeicher und Wlan an Board; kombiniert mit Touchscreen, Akku und echter Tastatur. Ein kleiner Linux portable sozusagen.



Unglaublich geil das Ding

Vorinstalliert ist eine zugeschnittene Debiandistribution und die virtuelle Spielkonsole PICO-8

Ich habe gleich einen Gameboyemulator, einen Mediaplayer und Firefox installiert und war positiv ueberrascht: alles laeuft ohne Probleme.



genug gesabbelt: ich muss weiterzocken

]

Datasette C64 Tape Rettung 
11.09.16, 09:29 - retro & C64
gepostet von web doktor
Sonntag Morgen, 7 Uhr, alles schläft, ich rette alte C64 Tapes



Danke Eni und Silvan für den Dachbodenfund. vlt finde ich eine Perle ;)
ISO/IEC 646 and my Olivetti Printer 
05.09.16, 10:30 - retro & C64
gepostet von web doktor
Last year or so I got the chance to reanimate an old Olivetti Typewriter ET compact 60 with a parallel printer interface. The most difficult part was to get it printing german Umlaute (öäü). I wrote a small script with linux "sed" command replacing the ö character with others that would fit on my Typewriter to print an ö
(example: sending an '|' results in a printed 'ö')
the linux command goes like
sed 's/ö/|/g'


I never found any instuctions on how to use this typewriter correct or which set of characters are replaced by others, and even the internet is unaware.

After changing the printer driver lately the character replacementscript did not work anymore as expected, so I had to re-Do it and dig a bit deeper to find out what is going on:
the characters for äöü have decimal values of 123, 124 and 125...
So I decided to find the corresponding codepage used.
Its: ISO/IEC 646-DE, a 7 bit coded character set used from the 60s to the end 80s (and btw. true german ASCII).
The detailed name is ISO 646-021 National Standard DIN 66003 (Code page 1011, 20106)

Is anybody out there who knows how to get windows printing to 7bit ISO 646-DE printers?

My solution is to simply to replace the characters (as shown here) and print the replaced text.

You can save the folowing script under cygwin and run it like "./replace.sh input.txt output.txt"
sed 's/|/</g;s/ü/}/g;s/ö/|/g;s/ä/{/g;s/Ä/[/g;s/Ö/\\/g;s/Ü/]/g;s/ß/~/g;s/«/"/g;s/»/"/g;s/$/\r/'  $1 >$2


Why does this work, even though the txt file is saved in utf-8?
The first 128 of the 2,164,864 characters in utf-8 are plain ASCII (sadly not the german version 😄 ).
Was soll das werden? 
23.07.16, 08:17 - Dies und Das
gepostet von web doktor
Irgendwie scheinen weltweit alle durch zu drehen. Terroristen hier, durchgeknallte Politiker dort. Und wenn ein Volk die freie Wahl hat, wählt es den größten Vollidioten.

Der Reihe nach:

1983 gründen die CIA und Osama Bin Laden eine Organisation, die junge Menschen für den Krieg in Afghanistan begeistern soll.

2001 fliegen Terroristen in das WTC. Verantwortlich ist der gekränkte und von den Vereinigten Staaten im Stich gelassene Osama bin Laden (Rache #1).

Getrieben von Rache (#2) führt der Wirrkopp George U² eine internationale Streitmacht nach Afghanistan um dort mal ordentlich aufzuräumen (Brunnen bauen) und den Emporkömmling Osama zu killen. Übrig bleibt nichts als Chaos. Der böse Osama wurde schlussendlich beim Verbündeten Pakistan entdeckt.

Im März 2003 meint der mittlerweile völlig durchgeknallte Geroge UU in den Irak zu müssen um dort "die Achse des Bösen" (Rache #3) zu bekämpfen. Unter Verwendung von Propagandarhetorik auf die Goebbels stolz gewesen wäre und mit Beweisen die von vorn bis hinten erfunden waren (auch hierauf wäre Goebbels stolz gewesen), stürzt er das Land in vollkommenes Chaos.

Nachdem man im Irak nichts als Chaos, Verzweiflung und Bürgerkrieg erwirkt hat (2014), verpisst man sich und hinterlässt ein großes Machtvakuum ...
...
...
welches eine pseudoreligiöse Organisation namens islamischer Staat mit großer Freude füllt und alle vorherigen bösen Jungs (al-Qaida, Taliba, Sadam, CIA etc.) in den Schatten stellt.

Und jetzt wirds bunt (nein, eher rot...): Einziger Zweck des IS ist es Angst und Schrecken zu verbreiten und zwar nicht nur im "eigenen" Land, sondern weltweit (Rache#4).

Klasse.

Immer mehr Durchgeknallte, die vorher eher unwichtig waren oder belächelt wurden verschaffen sich Gehör und geben ihren Senf dazu:
Donald Trump, Lech Kaczynski, Geerd Wilders, Viktor Orbán, die AfD inkl. Pegida und leider viele mehr.


In der Folge rückt ganz Europa nach rechts aussen, tut so als sei das normal und schafft sich aus lauter Angst mal eben selbst ab.

Diese Mischung wird ein wenig aufgepeppt durch lupenreine Despoten wie Wladimir Wladimirowitsch Putin und Recep Tayyip Erdogan.

Drehen 2016 alle Völker dieser Erde gleichzeitig am Rad? Als Jugendlicher habe ich nie verstehen können, wie die Nazis an die Macht kamen und warum keiner was dagegen getan hat, wo das unfassbar Dumme doch so offensichtlich erschienen sein muss. Aber Hier und Heute weiss ich, dass es Überheblichkeit, Desinteresse, Dummheit waren, gepaart mit einer riesigen Portion Ungerechtigkeitsempfindung, Angst und Wut. "Das Volk" will garnicht mehr alle Facetten eines Konfliktes sehen, erkennen oder lösen, sondern nur noch in Schwarz oder Weiß denken (vergl. Busch: "Wer nicht für uns ist, ist gegen uns"). Bequem und befriedigend, besonders wenn der eingene Horizont von Natur aus beengt ist.

Jahrzehnte politischer Bildungsarbeit sind in Minuten vergessen, Menschen interessieren sich nicht mehr für Fakten, wenn wenn ihre Emotionen von Demagogen und Hetzern angesprochen werden.

Herzlichen Glückwunsch ihr Büsche, vielen Dank den CIAs und IS'en, danke auch den Osamas und Donalds dieser Welt.
Ihr Schmalspurbegabten verwandelt diese Welt gerade in einen häßlichen Ort.

Ich schaue mir jetzt das Bild einer Blume an!



Stellt Euch vor, Ihr wäret verrückt und in einer Nervenheilanstalt, während der Rest der Menschheit sich fragt, was mit Euch wohl schief gelaufen ist. Genau so, nur andersum fühle ich mich.
☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮


So long,
webdoc

UPDATE
Dank Ingmar habe ich einen tollen Artikel gefunden, der meine Gefühle ziemlich gut zum Ausdruck bringt. Zum Glück gibt es Leute die besser schreiben könne nals ich :) https://medium.com/@theonlytoby/history-tells-us-what-will-happen-next-with-brexit-trump-a3fefd154714#.rzjjkoun7
Ignoring and mocking the experts , as people are doing around Brexit and Trump’s campaign, is no different to ignoring a doctor who tells you to stop smoking, and then finding later you’ve developed incurable cancer. A little thing leads to an unstoppable destruction that could have been prevented if you’d listened and thought a bit. But people smoke, and people die from it. That is the way of the human.


| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> omega>>