mini-project revisited und LAMP fortsetzung 
17.7.09, 15:01 - Dies und Das
gepostet von web doc
Ich möchte nochmal die Kosten für den computer im retro look auflisten:
1. computer aufrüstkit von pollin
Best.Nr. 700034 29,95 Euro
2. Gehäuse Ebay 7€ inkl. porto
3. dvd brenner 30 Euro
4. Pattex Powerknete (um das motherboard wieder zu befestigen) 7 Euro
---
Sum: 74 Euro ;
speicher(500mb), festplatte(160gb) und netzteil waren noch vorhanden.
zugegeben: man bekommt sogar für dieses geld schon gebrauchte computer auf Ebay, aber mal ehrlich, sehen die auch so rattenscharf aus?


übrigens wird das gerät mit dem schlüssel auf der front eingeschaltet :-D


was wird als nächstes mit meiner LAMP geschehen?
ich überlege die PWR und HDD LEDs auf das Gehäuseoberteil zu legen.

webdoktor
ready to assemble 
13.7.09, 20:48 - Dies und Das
gepostet von web doc
alle brocken stehen bereit. das netzteil muss hochkant eingebaut werden, quer kollidiert es mir dem cpu-fan.
nur noch alles fixieren und wieder zusammenbauen :-D
hier sieht man was ich meine:



webdoctor
neues project. 
13.7.09, 06:03 - Dies und Das
gepostet von web doc
der computer meiner gattin ist in die jahre gekommen. das ist eine gute gelegenheit mal wieder was zu basteln, finde ich.

Ein günstiges computer aufrüst board wird mit ein paar hier noch rumfliegenden brocken in ein uralt pc gehäuse verfrachtet.






kosten:

pollin aufrüstboard: 30 euro
olivetti 480-20 bei ebay 7 euro inkl.porto
festplatte : noch vorhanden
cd: noch vorhanden
atx-netzteil --- muss ich noch holen. (~15 euro)

ich habe erstmal die innereien des olivetti entfernt. ging eh net mehr
jetzt muss die rückwand ein wenig leiden damit man alle anschlüsse des neuen mobos sieht.
der übernächste schritt ist es mit powerknete eine neue verschraubung für das mobo zu basteln und letzter schritt ist der einbau des netzteils. hierzu habe ich mir noch keine gedanken gemacht. das sehe ich wenn es ssoweit ist.



wochenende rum 
8.6.09, 09:40 - Dies und Das
gepostet von web doc
also "vorbei" mein ich :-)

nichts passiert soweit, also erzähle ich ein wenig von den geschehnissen:

ich habe gestern ein wenig im garten geschafft und dabei ein "veralgtes" sonnensegel aufgebaut. (überbestand meines vaters ;-) ).
als mich Franky kurz besuchte (der was von zelten versteht) meinte er ich solle es am besten in eine leere papieronne stopfen, 2 3 Flaschen oxy-irgendwas drüber geben und einweichen lassen. um das ganze wieder zu impregnieren würde essigsaure tonerde genuegen.

also steht auf meiner nächsten einkaufsliste oxyjet dingens und essigsaure tonerde. was imemr das ist. ich frag mal in der apotheke meines vertrauens nach.
gruss
webdoc
trauer 
25.5.09, 09:51 - Dies und Das
gepostet von web doc
mich erreichte die nachricht vom viel zu fruehen tod eines bekannten.
mit 56 lenzen, kurz vor der geburt seines enkelchens. an himmelfahrt haben wir noch zusammengesessen, er mit meinem jüngsten spross auf dem arm "zum üben".

völlig unerwartet, ohne vorwarnung, einfach so.

ich spreche meine aufrichtige anteilnahme seiner frau und seinen kindern aus.
das leben ist nicht fair.


webdoc




<<alpha <Zurück | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | Weiter> omega>>