hpalm nervt! 
11.2.11, 09:23 - Linux
gepostet von web doc
ich kann es nicht leiden wenn man mir direkt ins gesicht lügt.
palm / hp verspricht webos version 2 für pre / pre+ seit einem jahr für "in kürze"
nun... der 9.2.2011 brachte ernüchterung. es wird def. kein update geben. bei der "think beyond" veranstaltung auf der tolle neue hardware angekündigt wurde (für "in kürze"...lol - also niemals ;-) ) hat jonny boy verlauten lassen das sie es nicht schaffen das update auf den alten gurken laufen zu lassen.

das wirft (nicht nur für mich als betroffener, der ich angeschmiert wurde) folgende probleme auf:
1. keiner der (wenigen) entwickler dieser platform wird noch was für weobs 1.4 machen... da keine zukunft.
2. es gibt keine oder kaum webos 2 hardware. die vollmundigen versprechungen von wegen "in kürze" kennen wir...dementsprechend wird webos weiter an bedeutung verlieren.
3. wir können es begraben.
amen


der unmut der nutzergemeinde war vorprogrammiert. im palmcentral forum gibt es derzeit über 1100 flaming posts. von enttäuschten usern und entwicklern die webos den rücken zuwenden.

damit scheint hp nicht so ganz gerechnet zu haben. man versucht zu beschwichtigen und verspricht "etwas" (wörtlich!) dass die gemüter besänftigt. lest: http://blog.palm.com/palm/2011/02/thank ... dback.html

ich gehe davon aus, dass es vor mitte nächsten jahres keine neue hardware gibt. man hält alle weiter hin. mitte nächssten jahres wird die jetzt so schnell klingende hardware wieder veraltet sein, webos wird (obwohl es 1000000000000000 mal besser ist als ios) niemals apple in die pfanne hauen können. jonathan ist eben nicht stefan

irgendwie traurig

<<alpha <Zurück | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | Weiter> omega>>