Mythbuntu 
21.4.10, 17:16 - Linux
gepostet von web doc
Nachdem mir ein guter Freund ein paar Brocken für einen etwas schnelleren PC vermacht hat, habe ich mich auf die Suche begeben nach einem OS um ihn in einen Media Center PC zu verwandeln.
NAtürlich Linux ;-)

zwei distributionen fielen in die engere Wahl: Linux.-mce und Mythbuntu

Ich habe mich für Mythbuntu entschieden, eine auf Ubuntu basierende Distro mit Myth TV

Gestern abend war es soweit, ein erster Test der komponenten hat gezeigt dass alles gut funktioniert. also nix wie druff dat linux!

Wie ich es von ubuntu gewohnt bin, ging die installation komplett automatisch und ohne eingreifen menerseits von statten. Am ende kam die Frage ob ich Fernbedienungen angeschlossen hätte, und welchen Ausgang meine grafikkarte benutzen, vga oder video. in meinem fall video, da es an einen alten fernseher gehängt wird.

und was soll ich sagen: alles funzt bestens. bluetooth tastatur erkannt, videoeingang erkannt, videoausgang korrekt konfiguriert, etc. heute abend schaue ich mal was ich damit alles anstellen kann
(gleich nachdem ich mich des lärms angenommen habe, das ding ist noch saulaut )



<<alpha <Zurück | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | Weiter> omega>>