HOORAY the XS1541 is working :D 
15.3.09, 16:38 - retro & C64
gepostet von web doc
Ich habe den FLoppystecker spiegelverkehrt angelötet, deswegen verlief der erste Test nicht wie erwartet.
ich habe nochmal genau nachgeschaut, den Fehler beseitigt und siehe da: es geht!!!!111one

man bin ich happy. ich habe mir schon länger dieses amtel prototypenboard gewünscht. jetzt erschlöiessen sich noch ganz andere sachen die ich damit anfangen kann:
sd2iec, swinsid, und wer weiss was noch alles für kleine basteleien.


wie ich bereits sagte kann das pollin evaluationsboard ohne große veränderungen zu benutzen. 2 kleinigkeiten müssen allerdings gemacht werden:
1. an stelle des 16 mhz quarzes muss ein 14,xxxmhz quarz in Q3 eingelötet werden
2. das led in der XS1541 firmware sitzt an pin 22 des atmega. das pollin board hat aber die leds an den pins 19 und 20. ich habe mir eine kleine umleitung gebastelt. geht spitze.
3. den serielen iec bus kann man an J4 abgreifen. dementsprechend den pfostenstecker nicht einbauen.
4. welches netzteil benutzt wird ist ziemlich wurcscht (5-12V gleich- oder wechselstrom). ich habe ein 7 V gleichstromnetzteil genommen.
beim flashen des chips bitte folgende einstellungen der security bits / fuses nehmen:


alles in allem keine 25 euro mit netzteil

webdoctor


<<alpha <Zurück | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | Weiter> omega>>