sunday morning randomnes 



morgentau im Spinnennetz


Glattblattaster ... wieviele Bienen zählt ihr?


BOO!
[ Kommentar hinzufügen ] ( 1122 mal angeschaut ) Permalink
td dr 

[TL;DR]
ich versuche ja schon die Worte in diesem blog auf das notwendigste zu beschränken, aber jetzt kommt eine service hinzu: unter


http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/~andreas/blog/images/



kann man sich die slideshow aller bilder anschauen. unter umständen muss man ein wenig mit dem mit der browserfenstergröße spielen, da die bilder auf volle breite gezogen werden und unten abgeschnitten sind... naja.

viel spass

[ Kommentar hinzufügen ] ( 981 mal angeschaut ) Permalink
ignoranz hilft auch nicht weiter: es herbstelt 

Schwupps, da isser! Der Herbst. Die Hirsche röhren, das Laub fällt und einschlägige Geschäfte haben schon die volle Tulpenzwiebel auswahl \o/

Bitte erfreut euch an meinen Gartenbildern, wie immer in HD










[ Kommentar hinzufügen ] ( 966 mal angeschaut ) Permalink
Hummeln und Bienen und Schmetterlingsparadies 

Der echte Duftlavendel und die Buddleja blühen. Damit ist wieder mal Hochsaison bei den Nektarsammlern hier in meinem Garten. Ich finde es immer wieder aus Neue faszinierend wie viele Inselkten dieser Einladung folgen.
Ich geh jetzt raus, Grillen, aber ihr dürft die Bilder noch ein wenig bewundern.
so long,
der Gartenandi














[ 2 Kommentare ] ( 1370 mal angeschaut ) Permalink
Landesgartenschau in Gießen 2014 

Landesgartenschau in Gießen 2014



Die Langesgartenschau ist ein Pflichttermin für mich als Gartenfreund.
Zwar war das Wetter nicht so wahnsinnig prickelnd, aber wenigstens musste niemand schwitzen. (Und Dank Picasa kann man die Farben auch mit einfachen Mitteln ein wenig aufhübschen :-D )

Die ganze Stadt Gießen ist mit von Schülern bunt bemalten / dekorierten Pfählen versehen, und diese sind für mich eines der Highlights der gesamten Gartenschau gewesen. Das waren im Stadtgebiet sicherlich 1000. Seeeeeehr beeindruchend mit wieviel Liebe und sprudelnder Kreativität das gemacht wurde.

Neben einer weitläufigen Parkanlage, die an vielen Stellen aufgehübscht wurde, bietet die Landesgartenschau eine große Vielfalt an Blumenrabatten neben den Wegen. Ich sehe nicht nur die schönen Blüten, ich erkenne auch immer den unglaublichen Pflegeaufwand, mit dem so etwas verbunden ist. AbArTig! Ich kann die Stadt Gießen nur zu so einer gelungenen Veranstaltung beglückwünschen. Eine Meisterleistung.

Neben soviel Lob gibt es (wie immer im Leben) auch ein paar Kritikpunkte:
- Die Kanalisation (es stank an gnz vielen Stellen erbärmlich)
- Die Restauration. Jaaa. es müssen Viele Münder gestopft werden, aber die Preise waren der Speisequalität nicht angepasst. Ne Brautwurst hätte es sicherlich auch getan und die hätte keine 12makfufzich gekostet.
Nun aber das Wichtigste: Die Bilder (wie immer zum vergrößern anklicken.
have fun!


























So long.
euer Gartenandi .

[ Kommentar hinzufügen ] ( 940 mal angeschaut ) Permalink

<<nav_first <Zurück | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | Weiter> nav_last>>