Phacelia experiment "Der Bienenfreund" 

Bienenfreund, oder bot. Phacelia


ich habe diesen Sommer ein Experiment gewagt, und auf der Wiese hinter meinem Anwesen (2m Brachstreifen) Bienenfreund ausgesät.

Was soll ich sagen: es war bombastisch! Die Keimung erfolgte inherhalb von wenigen Tagen, die ersten Blüten waren nach 4 Wochen zu sehen, Vollblüte nach 6 Wochen. Ihr habt keine Vorstellung was da los war. Millionen Bienen von morgens bis abends. Ohrenbetäubendes Summen. Am liebsten würde ich im nächsten Jahr unseren örtlichen Landwirt überreden eine große Wiese mit Phacelia auszusäen.


Phacelia - Bienenfreund

wikipedia sagt dazu:
Phacelia-Sorten werden in Mitteleuropa häufig als Bienenweide angesät. Sie gilt als sehr ertragreiche Bienentrachtpflanze, deren Trachtwert dem von Raps oder Buchweizen in etwa entspricht. Jede Blüte produziert in 24 Stunden Nektar mit einem Gesamtzuckergehalt zwischen 0,7 und einem Milligramm. Erträge von 500 kg Honig je Hektar und Blühsaison sind so durchaus möglich


Ich kann ja kurz erwähnen, dass man die 500 gramm Portion für 9,95 € bei Samen Andreas bekommen kann.

so long,

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte das Formular ausfüllen, um Deinen Kommentar hinzuzufügen.









Spezial-Code einfügen: