Rapsglanzkäfer - Brassicogethes aeneus 

Ein beeindruckendes Naturschauspiel findet dieser Tage wieder statt: Der kleine schwarze Rapsglanzkäfer ist geschlüpft und fällt über alles her was irgendwie gelb ist. Die Rosen sind zum brechen voll mit schwarzen Käfern, die Nachtkerzen und die neu im Garten angesiedelten Königskerzen auch.. Und das Milionenfach. Ein weiteres Beispiel für die Auswirkungen von Monokuturen.







Ich habe bisher noch nie etwas gegen diese Plagegeister unternommen, aber wenn der Befall überhand nimmt, greifen die Viehcher auch die Blüten an.

Und hier noch eine nicht käferbefallene Nostalgie Rose:



So long,

Der Gartenandi



[ Kommentar hinzufügen ] ( 69 mal angeschaut ) Permalink

<Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> omega>>